Coaching Sessions

Def. Ein „Spiritpreneur“ ist für mich ein(e) spirituelle(r) Unternehmer-/in, die eine spirituelle Lebenseinstellung mit herkömmlichen Businesspraktiken verbindet.

Nach meinem BWL Studium an der LMU München sowie bei meiner Arbeit in Konzernen wie adidas oder Mercedes-Benz habe ich viel über das Thema „Business“ in Theorie und Praxis gelernt. Dennoch habe ich oft gemerkt, dass beruflicher Erfolg immer auch mit der eigenen Einstellung zu tun hat. Was vorher eher eine Vermutung war, hat sich für mich durch meine Yogalehrerausbildung bestätigt. Wie willst du beruflich erfolgreich sein, wenn du kein Selbstvertrauen hast, wenn du dich nicht zeigen willst oder Ängste hast, die dich blockieren?

Die Yogaübungen und die Yogaphilosophie geben mir Kraft und Mut, meinen Weg als Unternehmerin weiter zu gehen sowie eine moralische Grundlage, auf die ich mein Handeln aufbauen kann. Die Ergebnisse sind ein authentisches und ehrliches Geschäftsmodell mit dem Ziel der höchsten Zufriedenheit von Mitarbeitern und Kunden.